Feuerwehr Königswartha
Feuerwehr Königswartha

Sportgruppe Wartha

 

 

Seit Anfang der 90er Jahren ist auch in Wartha der Löschangriff zum festen Bestandteil des Feuerwehrlebens geworden. Traditionell zum Dorffest fand als einer der Höhepunkte der Schwarzwasserpokal statt.

Anfangs noch auf der Dorfstraße, die von den zahlreichen Zuschauern oft zum Engpass wurde, später auf der Wiese längst des Schwarzwassers. Aus diesem wurde auch das Wasser zum Füllen der Zielbehälter mittels TS gefördert, was so manche Gästewehr vor große Probleme stellte. In den folgenden Jahren formte sich eine Wettkampfmannschaft, die an vielen Wettkämpfen erfolgreich teilnehmen konnte. Mit der neuen Wettkampfbahn, die im Frühjahr 2018 auf dem ehemaligen Stallgelände der LPG fertig gestellt wird, ist es allerdings mit dem „Schwarz-Wasser direkt aus dem Fluss ziehen“ vorbei. Außer dem Löschangriff wurden auch die weniger bekannten Feuerwehrsportarten wie die 4X100m Staffel und die 100m Hindernisbahn mit Erfolg trainiert.

Eine gemischte Staffel mit Läufern aus Königswartha und Wartha ist leider trotz Videobeweises um den 2. Platz bei der Kreismeisterschaft gebracht worden. Feuerwehrsport ist in Wartha keine Männerdomäne. Es gab lange Zeit eine Frauenmannschaft, die es sogar einmal schaffte, die Männer beim Schwarzwasserpokal zu besiegen. Viele Kameraden haben ihre Begeisterung für den Feuerwehrsport aus der Jugendfeuerwehr mitgenommen und setzen diese nun in der Männermannschaft zu Bestzeiten um.

Statistik:

Bestzeit neue TS: 22,12 Sek. (eigene Fox 3)

Bestzeit alte TS: 28,60 Sek.

 

2. Platz Kreispokal

Kreismeister 4X100m Staffel

Kreismeister 100m Hindernisbahn M und W

 

Größter Erfolg:   dauerhafte gemeinschaftliche Begeisterung in der eigenen Wehr und darüber hinaus

Hier finden Sie uns

Feuerwehr Königswartha
Gemeindeverwaltung

Bahnhofstraße 4
02699 Königswartha

Kontakt

Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Königswartha