Feuerwehr Königswartha
Feuerwehr Königswartha

Historik der Ofw. Königswartha

1890: Gründung der Wehr durch Emil Säuberlich.

 

1892: Heinrich Keller wird Hauptmann der Wehr.

 

1915: Starkes Hochwasser und ein Großfeuer

 

1929: Die Wehr wird von Ernst Jatzke übernommen.

          Es sind 35 Mitglieder in der Wehr, neue Technik wird benötigt.

 

1933: Die erste Motorspritze "Flader" wird gekauft.

 

1934:  Anschaffung eines Mannschaftswagens.

 

1937: Die erste elektrische Sirene wird auf dem Mark aufgestellt.

 

1945: Durch den Krieg geht der Mannschaftswagen verlohren,

          die Motorspritze "Flader" kann gerettet werden.
          Wehrleiter Jatzke legt sein Amt nieder.

 

1947: Rudolf Kappler leitet die neuformierte Wehr.

          Die Löschgruppe Johnsdorf wird gegründet.
          Das neue Löschfahrzeug "Opel-Blitz" wird der Wehr übergeben.

1950: Der neue Wehrleiter wird Karl Leinert.
          Die Wehr ist 37 Mann stark.

 

1953: Richard Nowotnik übernimmt die Wehr.
          Unter Ihm ensteht die erste Frauengruppe.

 

1956: Gerhard Wirth ist Wehrleiter und steigert

          die Anzahl der Mitglieder von 37 bis 1958 auf 41.

 

1965: Rolf Sommer wird Leiter der Wehr.
          Es gibt kein einsatzbereites Löschfahzeug mehr.
          FFW und Werkstätten arbeiten zusammen und bauen ein "Garant"-Fahrzeug um.

 

1967: Unter Wolfgang Schieber wird das Löschfahrzeug indienst genommen.
          Ein neues Gerätehaus wird gebaut.
          Die Arbeitsgemeinschaft "Junge Brandschutzhelfer" wird gegründet.

1972: Der Wehr wird, unter Leitung von Erich Krone, das neue Löschfahrzeug
          "Robur" mit Schlauchhänger übergeben.
          Eine Feuerwehrsportgruppe wird gegründet.

1987: Gert Mathei wird neuer Wehrleiter.
          Die Sportgruppe nimmt and Meisterschaften teil.
          Ende 1989 sind 44 Mitglieder in der Wehr.

 

1990: Feierlicher 100-jähriger Geburtstag.

 

1991: Peter Zöllner wird zum Gemeindewehrleiter gewählt.
          Die Fahrzeuge und Technik werden modernisiert.
          1994 wird aus einem Garagengebäude ein neues Gerätehaus.

 

 

Sie wollen mehr wissen, was früher war...

Besuchen Sie uns einfach in der Heimatstube oder im Gewölbekeller! :-)

Jahrzehnte vergehen

ein Gedanke bleibt bestehen

Helfen in Not ist unser Gebot.

 

Gott zur Ehr

Dem Nächsten zur Wehr.

 

Hier finden Sie uns

Feuerwehr Königswartha
Gemeindeverwaltung

Bahnhofstraße 4
02699 Königswartha

Kontakt

Nutzen Sie dazu bitte unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Königswartha